Ferienhaus am Gardasee mit Hund mieten

Eigens eingerichtete Hundestrände und viel Platz zum ausgelassenen Toben in den Bergen – der Gardasee hat sich zu einem populären Reiseziel in einem Urlaub mit Hund entwickelt.

Ferienhaus Gardasee mit Hund

Ferienhaus Gardasee mit Hund

Für Hundebesitzer stellt sich vor jedem Urlaub die Frage nach einer haustierfreundlichen Unterkunft. Wer die schönsten Wochen des Jahres in Oberitalien verbringen möchte, trifft mit dem Urlaub am Gardasee eine exzellente Entscheidung. In zahlreichen Ferienhäusern am Gardasee sind Hunde gern gesehene Gäste. Viele Besitzer sind entweder selbst Hundehalter oder haben eine große Affinität zu Vierbeinern. Die Böden der Objekte bestehen meistens aus leicht zu reinigenden Materialien wie Fliesen oder Laminat.

Wenn Sie ein Urlaub am Gardasee mit Hund verbringen wollen, achten Sie auf den entsprechenden Hinweis in der Objektbeschreibung. In einigen Regionen wurden eigens für die Vierbeiner Hundestrände eingerichtet. Ein 1.000 m² großer, eingezäunter Strandabschnitt für Hunde befindet sich beispielsweise in Peschiera del Garda. Bei der Einreise ist darauf zu achten, dass Sie einen vollständig ausgefüllten EU-Heimtierausweis im Gepäck mitführen.

Bei uns finden Sie in nahezu jedem Ort ein Ferienhaus am Gardasee, in denen das Mitbringen von Hunden erlaubt ist.

Wir haben für Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Gardasee in sämtlichen Preiskategorien zusammengestellt. Die Suchmaske dient zur Eingrenzung der Angebotspalette und unterstützt Sie bei der Auswahl eines geeigneten Objektes. Finden Sie ein passendes Ferienhaus für Ihren Gardasee Urlaub!

Zur Startseite Ferienhaus Gardasee >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Gardasee >>