Gardasee genießen

Das Gardasee ist bekannt für die erstklassigen Weine und eine Genussregion par excellence. Am südlichen Alpenrand verschmelzen die alpine Küche des Trentino und die mediterrane Küche Venetiens zu einer Einheit.

Gardasee genießen

Gardasee genießen - Pasta mit Trüffel

Gardaseeforelle, Pasta in sämtlichen Variationen, Trüffelgerichte, Löwenzahnhonig und ein fruchtiger Bardolino sind Spezialitäten, die Sie sich in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus am Gardasee schmecken lassen können. Die kulinarische Entdeckungsreise beginnen Sie idealerweise in einem Restaurant abseits der touristischen Zentren an den Häfen der Gardasee-Ortschaften. Auf den Speisekarten finden Sie Klassiker der oberitalienischen Küche wie "Risotto ai funghi porcin" oder das Pilzgericht "Tajadele co’ i fonghi". Im Herbst beginnt die Trüffelsaison im Monte-Baldo-Massiv und in den Restaurants werden vermehrt Gerichte mit dieser erlesenen Zutat angeboten.

In einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung am Gardasee sind Sie Selbstversorger. Das hat den unschlagbaren Vorteil, dass Sie alle Varianten der kontrastreichen Regionalküche kennenlernen können. Auf dem Wochenmarkt versorgen Sie sich mit luftgetrockneter Salami, Parma-Schinken, Akazien- oder Löwenzahnhonig und Esskastanien. Maronencreme bildet am Gardasee die Grundlage für eine Vielzahl an Desserts. Auch den hochprozentigen Himbeer-Erdbeer-Likör Picco Rosso bekommen Sie auf zahlreichen Märkten am Gardasee. Unverzichtbar für die Zubereitung von Salaten und anderen Speisen ist Olivenöl. Eine Spezialität vom Gardasee ist Olivenöl der Marke "Extra Vergine Garda D.O.P.", das sich durch eine intensive Grünfärbung auszeichnet.

Rotwein, Weißwein oder Rosé: Die Winzer zwischen Bardolino und dem Valtènesi haben für jedes Gericht den passenden Wein im Angebot. Gardasee entdecken bedeutet für Weinliebhaber, die edlen Tropfen zu verköstigen und gleichzeitig eine kulinarische Entdeckungsreise durch die regionale Küche zu unternehmen. Ein leichter Lugana DOC ist ein Weißwein vom Südufer, der perfekt zu einer frisch zubereiteten Gardaseeforelle passt. Die optimale Ergänzung zu Wildgerichten und Kalbsbraten bilden Rotweine der Marken Bardolino, Marzemino oder Teroldego. Sektliebhaber sollten einen Abstecher in das Anbaugebiet Franciacorta an den Ufern des Iseosees einplanen. Dort wird der Schaumwein Spumante hergestellt, der nichts mit den gleichnamigen süßen Billig-Schaumweinen aus dem Supermarkt gemeinsam hat, sondern sich als Pendant zum französischen Champagner versteht.

Ferienhäuser am Gardasee

Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Gardasee in allen Lagen!

Der Gardasee zeigt sich in ganz unterschiedlichen Lebensräumen, beispielsweise im Norden mit den Bergen oder im Süden mit seinem merklich mediterranen Klima. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich auch in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Stöbern und buchen Sie hier Ihr Ferienhaus am Gardasee >>

Ferienhäuser Gardasee

Ferienhäuser am Gardasee >>

Zur Startseite Ferienhaus Gardasee >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Gardasee >>
Zur Übersicht Gardasee Tipps >>