Gardasee Städte

Mediterranes Flair, venezianische Paläste, schmucke Fischerhäfen und wehrhafte Skaligerburgen – die Städte am Gardasee umweht ein Hauch von Mittelalterromantik gewürzt mit einer Prise maritimem Flair.

Wir stellen Ihnen einige der reizvollsten und bekanntesten Gardasee Städte vor und gehen auf Attraktionen, Besonderheiten und Freizeitmöglichkeiten ein.

Gardasee Städte

Gardasee Städte

Gardasee Orte am Nord- und Ostufer
Von den gewaltigen Bergriesen der Gardaseeberge und des Monte-Baldo-Massivs werden die Städte am Nord- und Ostufer des Gardasees überragt. Riva del Garda und Torbole sind die Hotspots für Outdoor-Aktivisten. Ein Ferienhaus am Gardasee in den Ortschaften am Nordufer ist die optimale Bleibe, wenn Sie in Ihrem Urlaub Surfen, Klettern und Mountainbiken wollen. Mit Mittelalterromantik empfängt Sie darüber hinaus das Städtchen Malcesine, das von einer Skaligerburg überragt wird. Am südöstlichen Ufer des Gardasees ändert sich das Landschaftsbild. Die Alpengipfel machen sanft geschwungenen Hügellandschaften mit Weinreben und Olivenbaumhainen Platz. In Torri del Benaco, Bardolino und Peschiera del Garda verbringen Sie einen erholsamen Gardasee Urlaub in einem mediterranen Ambiente. Mit einem außergewöhnlichen Flair empfängt Sie das Hafenstädtchen Lazise, dessen mittelalterlicher Stadtkern komplett von einer Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert umschlossen wird.

Gardasee Orte am Süd- und Westufer
Das Süd- und Südwestufer des Gardasees wird von einer eiszeitlichen Moränenlandschaft mit Weinhügeln, zypressengesäumten Wegen und Olivenhainen geprägt. Städte wie Sirmione und Desenzano del Garda sind mediterrane Perlen am südlichen Seeufer. Im Südwesten liegen die zauberhaften Hügellandschaften der Valtenesi. Dieses Weinanbaugebiet erinnert mit seinen Zypressen, Olivenbaumhainen und Weinbergen an die lieblichen Landschaften der Toscana. Inmitten dieses mediterranen Paradieses liegt der beschauliche Gardasee Ort San Felice del Benaco mit seinem historischen Ortskern und dem kleinen Hafen. Die gewaltigen Gipfel der Gardaseeberge bilden die Kulisse in Orten wie Limone sul Garda, Gargnano und Toscolano-Maderno. Insbesondere Limone ist durch die Lage am nordwestlichen Ufer des Gardasees ein Windsurfhotspot. Die konstant wehenden Winde schaffen beste Voraussetzungen für eine rasante Fahrt über die Wasserfläche.

Ferienhäuser am Gardasee

Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Gardasee in allen Lagen!

Der Gardasee zeigt sich in ganz unterschiedlichen Lebensräumen, beispielsweise im Norden mit den Bergen oder im Süden mit seinem merklich mediterranen Klima. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich auch in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Stöbern und buchen Sie hier Ihr Ferienhaus am Gardasee >>

Ferienhäuser Gardasee

Ferienhäuser am Gardasee >>

Unsere Übersicht der schönsten Gardasee Städte:

Bardolino

Bardolino >>
Sirmione

Sirmione >>
Riva del Garda

Riva del Garda >>
Malcesine

Malcesine >>
Peschiera del Garda

Peschiera del Garda >>
Lazise

Lazise >>
Limone sul Garda

Limone sul Garda >>
Garda

Garda >>
Torri del Benaco

Torri del Benaco >>
Torbole

Torbole >>
Desenzano del Garda

Desenzano del Garda >>
Toscolano Maderno

Toscolano Maderno >>
Manerba del Garda

Manerba del Garda
Moniga del Garda

Moniga del Garda >>
Gargnano

Gargnano >>
San Felice del Benaco

San Felice del Benaco >>

Zur Startseite Ferienhaus Gardasee >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Gardasee >>
Zur Übersicht Gardasee Tipps >>